Beiträge / Erfolge

Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Adnan Akgün hat erfolgreich die Prüfung zum 6. DAN abgelegt

(von links, Lothar Ratschke 8. DAN, Fritz Nöppel 10. DAN, Adnan Akgün und Fritz Oblinger 8. DAN

Das beständige und harte Training in den vergangenen Monaten hat sich gelohnt: Adnan Akgün hat erfolgreich die Prüfung zum 6. DAN beim Deutschen Karateverband abgelegt. Somit ist er im Landkreis Mühldorf a. Inn der erste Trainer mit diesem Meistergrad. Die absolvierte Prüfung dauerte einen ganzen Tag und beinhaltete unter anderem die Geschichte und Philosophie von Karate sowie Praxis Kata, Gosho Shiho Sho und Unsu, die Psychologie der Selbstverteidigung und die Anwendung in der Selbstverteidigung. Bei der Selbstverteidigung ging es vor allem um die waffenlose Verteidigung gegen bewaffnete und unbewaffnete Gegner.

Weiter ist er noch lizensierter Instruktor in Krav Maga (German Krav Maga Federation), lizensierter Trainer in Kickboxen der Verbände WAKU und BAKU. Außerdem unterrichtet er noch erfolgreich Tai-Chi und Qi Gong.

 

 

Erfolgreich auf der Deutschen Meisterschaft 2018

Asia Sports Waldkraiburg erfolgreich auf der Deutschen Meisterschaft 2018 in Ilsenburg

 

Platz 1 Kata Team:   Jessi, Selen, Alexandra und Laura

Platz 1 Kata Einzel Schlüler B:   Alexandra

Platz 2 Kata Einzel Schüler A:   Jessi

Platz 2 Kumite bis 36 kg:   Alexandra

Platz 3 Kumite über 49 kg:   Jessi

 

Herzlichen Glückwunsch!!!

 

Drei neue Dan-Träger bei Asia Sports Waldkraiburg

MEHRSTÜNDIGE PRÜFUNG MIT SCHWIERIGEN HOCHGRADIGEN KATAS

Drei neue Dan-Träger bei Asia Sports Waldkraiburg

Das beständige und harte Training in den vergangenen Monaten hat sich gelohnt: Bei Asia Sports Waldkraiburg traten drei Dan-Anwärter zu ihrer Prüfung an, die sie meisterlich bestanden. Chantal Hapfelmeier und Joel-Leon Akgün dürfen ab sofort den schwarzen Gürtel tragen und haben damit den Meistergrad erreicht.

v.l. Sensei Elmar Griesbauer (5. Dan), Chantal Hapfelmeier (1. Dan), Sensei Adnan Akgün, Joel-Leon Akgün (1. Dan), Michael Wolf (2. Dan), Sensei Gökay Özdemir (6. Dan)

Die sehr intensive Vorbereitung und das harte Training, die sie in den vergangenen Monaten mit ihrem Coach Adnan Akgün absolviert hatten, haben sich gelohnt. Chantal Hapfelmeier und Joel-Leon Akgün bestanden die Prüfung zum 1. Dan. Michael Wolf legte die Prüfung erfolgreich zum 2. Dan ab.

Vor dem Prüfungskollegium bestehend aus Gökay Özdemir (6. Dan) Präsident Karate in Oberbayern, Elmar Griesbauer (5. Dan) Lehrreferent des Bayrischen Karate Bundes (BKB) und Adnan Akgün (5.Dan) Leistungssportreferent Bayern und Bezirkskampfrichter-Referent Oberbayern führten sie ein umfangreiches Programm vor, welches zusätzlich von theoretischem Wissen untermauert wurde.

Vor der Prüfung stand ein 3-stündiger Lehrgang auf dem Programm. Unter der Leitung von Elmar Griesbauer wurden weitere Techniken und Übungen beim Ablauf sowie der Bunkai Anwendung in ihren einzelnen Bestandteilen demonstriert und anschließend von den Schülern geübt. Danach folgte der Teil „Selbstverteidigung“ mit Gökay Özdemir, der es ebenso vorzüglich verstand , seinen Schülern die Wirkungsweise einzelner Techniken in seiner praktischen Form zu demonstrieren.

Alle Lehrgangsteilnehmer konnten mit Unterstützung der beiden Meister Ihre Techniken weiter perfektionieren und waren am Ende zufrieden es geschafft zu haben.

Nach dem Lehrgang folgte die 4-stündige Prüfung in der neben schwierigen hochgradigen stilisierten Kämpfen (Kata) auch Einzeltechniken (Kihon) und praktische Anwendung (Bunkai) mit einem Partner vorgezeigt werden mussten. Unsere drei Prüflinge hatten keine Probleme im Bereich Freikampf (Kumite) die letzten Prüfungskriterien mit Bravour zu bestehen.

Alle demonstrierten die ihnen gestellten Aufgaben sehr souverän und mussten ebenfalls ihr Wissen unter Beweis stellen.

Abschließend wurde allen die ersehnte Urkunde zur Berechtigung und Verpflichtung zum Tragen des neuen Gürtels überreicht.

Der Sensei und Trainer Adnan Akgün gratulierte seinen Dan-Anwärtern und freute sich über die erfolgreich absolvierte Prüfung.

Für die neu gebaute Kampfkunstschule Asia Sports e.V. Waldkraiburg bedeutet dies einen weiteren Garant zur Sicherstellung des hochwertigen Ausbildungsniveaus seiner Karateka, da sich nun weitere Meister unter den Übungsleitern befinden.

Mehr Informationen sind auf der Asia Sports Homepage, www.asia-sports-akguen.de zu finden.